Paar- und Familienberatung

  • Für Paare, deren Gefühle füreinander erkaltet sind oder zu häufig ablehnender oder gar aggressiver Art sind.
  • Oder wenn einer oder beide darunter leiden, weil sie unklar sind, ob sie weiter zusammen bleiben wollen.
  • Oder für Paare, die zwar noch Gefühle füreinander empfinden, aber es kommt aus für sie unerklärlichen Gründen häufig zu Missverständnissen oder Streitereien, die alleine nicht aufgelöst werden können oder immer wieder von neuem die Beziehung belasten.
  • Oder für Paare, die sich für eine Trennung entschieden haben und diese in Achtung und Respekt füreinander vollziehen wollen.
  • Für Eltern, die uneins sind, was die Erziehung ihrer Kinder anbelangt.
  • Für Eltern, die sich bei der Erziehung ratlos oder überfordert fühlen oder deren Kinder ihnen „auf der Nase rumtanzen“.
  • Für ängstliche Eltern, die ihre Kinder zu sehr behüten und vor dem Leben bewahren wollen.
  • Für Kinder und Jugendliche, die sich von den Eltern unverstanden fühlen oder aus anderen Gründen verzweifelt sind.